Unser Kursangebot im Vitalis Ampfing

Bauch pur

Gezieltes Training zur Kräftigung der gesamten Rumpfmuskulatur mit Schwerpunkt Bauch.

Body-Workout

Bei Bodyfit trainierst du mit deinem eigenen Körpergewicht oder kleinen Hilfsmitteln wie Kurzhanteln, Gewichtsscheiben, Tubes oder dem Theraband.
Es bekämpft die (gefühlten) Problemzonen im Bauch-, Beine-, Pobereich.

Mit abwechslungsreichen Power-Übungen, die sehr schweißtreibend sind, bringst du bei Body-Workout deine Figur noch schneller und intensiver in Form und verbrennst dabei ordentlich Kalorien.

Deep Work

Die Phasen des deepWORK® Trainings sind nach den 5 Elementen aufgebaut: Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser. Diese wiederum basieren auf unterschiedliche Energien. Dynamische Bewegungen, statische Haltepositionen, Cardio-Übungen und Ganzkörperübungen wechseln sich kontinuierlich ab, um eine Harmonie zwischen „Yin& Yang“ Ausdauer, Kraft, Flexibilität und Koordination zu schaffen. DEEPWORK Bewegungen sind so konzipiert, dass sie sich immer in der Verbindung zwischen Entspannung (Yin) und Anspannung (Yang) befinden und mit Atemübungen kombiniert sind. Hier arbeitest du immer auf deinem eigenen Niveau!

Faszientraining

Durch dauerhaften Stress, zu wenig Bewegung oder zu starke sowie ungünstige körperliche Belastung können deine Faszien verkleben. Genau diese Verklebungen kannst du durch das Faszientraining wieder lösen. So können Schmerzen gelindert oder auch vorgebeugt werden.

Wer die Faszien trainiert, trainiert den ganzen Körper.
Bestimmte Druck-, Dehn- und Sprungübungen sollen das Gewebe geschmeidig machen – für mehr Beweglichkeit, gegen Rückenschmerzen und Verspannungen.
Durch die Übungen mit der Faszienrolle kann sogar Cellulite verringert werden.
Vom Faszientraining kann jeder profitieren. Es kann Sportlern sogar helfen, den Muskel schneller zu regenerieren und Verhärtungen durch Sportverletzungen zu lösen. Das heißt also, dass Faszientraining grundsätzlich die Regeneration deiner Muskulatur unterstützt, sodass dein Körper sich schneller von Belastungen erholen kann.

Klangschalenreise

Tiefenentspannung durch Klänge
Geführte und freie Klangschalenreisen

Klangschalen haben, wie viele andere Entspannungstechniken, ihren historischen Ursprung im fernöstlichen Raum. Die Schwingungen der Töne und Vibrationen breiten sich im Körper wie Wellen aus. Da unser Körper zu einem großen Teil aus Wasser besteht, erreichen die konzentrischen Kreise wie eine „innere Massage“ Zelle für Zelle. Diese sanft durchdringende „Massage“, die im Liegen durchgeführt wird, lockert nicht nur sondern bringt Dich in eine Tiefenentspannung.

Die Schalen werden entweder zu einer „geführten Klangreise“ (kleine Geschichten) oder zu einer „freien Klangreise“ (freie Themen wie z.B. Vertrauen, Freude finden, usw.) angeschlagen und begleiten Dich in dieser Stunde. Die aufeinander abgestimmten Klangschalen lassen Deine innere Energie wieder fließen, die Dich unterstützt, Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und dadurch Dein Wohlbefinden zu verbessern. Genieße die Ausgeglichenheit, Harmonie und Entspannung nach einem intensiven „Klangbad“.

Bitte mitbringen: sehr bequeme Sportkleidung, evtl. kleines Kissen
Wer schnell friert: dicke Socken, Kuscheldecke

Mobility&Stretchflow

Ein fließendes Beweglichkeitstraining, das neben dem klassischen Stretching vor allem aktiv-dynamische Übungen über das gesamte physiologische Bewegungsausmaß beansprucht. Eine gute Mobilität kann Verspannungen lösen und sorgt für eine aufrechte Körperhaltung. Die Elastizität und Gleitfähigkeit der Gelenke wird verbessert und die Beweglichkeit optimiert.

Rückenfit

Beim Rückenfit könnt ihr aktiv etwas für eure Rückengesundheit tun. Durch die Kräftigung der Rücken- und Bauchmuskulatur könnt ihr eure Wirbelsäule stabilisieren und somit Rückenschmerzen vorbeugen und sogar lindern. Rückenfit is auch für Anfänger geeignet.

Spinning

Spinning ist eine effektive und unterhaltsame Methode, um Körperfett zu reduzieren, die Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern und die Beinmuskulatur zu kräftigen.
Es ist geeignet für alle Altersgruppen, vom Anfänger bis zum Profi, da jeder seine Intensität selbst wählen kann. Außerdem ist es im Vergleich zum „Laufen“ deutlich gelenkschonender.

Spinning - Intervall

Spinning ist eine effektive und unterhaltsame Methode, um Körperfett zu reduzieren, die Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern und die Beinmuskulatur zu kräftigen.
Es ist geeignet für alle Altersgruppen, vom Anfänger bis zum Profi, da jeder seine Intensität selbst wählen kann. Außerdem ist es im Vergleich zum „Laufen“ deutlich gelenkschonender.

Stretch und Relax

Abwechslungsweise langsame, konzentrierte Dehnungen (Stretch) und kräftigende Bewegungen sorgen für bessere Durchblutung von Muskeln, Sehnen und Faszien und halten sie somit flexibler und weicher. Der Körper und die Haltung wird stabiler und Verspannungsschmerzen können gelindert werden.

Um Sehnen, Gefäße und Muskeln nicht zu überlasten, wird in jeder Stunde immer zuerst aufgewärmt, bevor die Übungen starten. Die Übungen finden im Stehen, auf der Matte am Boden sitzend oder liegend statt. Dabei konzentriert man sich auf gleichmäßige und bewusste An- und Entspannung sowie die Atmung. Es kommen auch kleine Hilfsgeräte wie z.B. das Theraband, das Balancepad und kleine Hanteln zum Einsatz.

Jede Stunde endet in einer Entspannungs- bzw. Meditationsphase mit ruhiger Musik (Relax).

Mitzubringen:
****Großes und kleines Handtuch für die Übungen auf der Matte
evtl. Getränk
evtl. dicke Socken

Strong Nation (HIT)

Strong Nation™️ Ist ein Musik synchronisiertes HIIT Workout.

Du musst nicht länger Wiederholungen zählen. Beginne stattdessen, zum Beat zu trainieren. STRONG Nation™ kombiniert Eigengewichts-, Muskelaufbau-, Kardio- und Plyometrietraining. Bewegt wird sich zu Originalmusik, die speziell auf jeden einzelnen Move abgestimmt wurde. Jede Kniebeuge, jeder Ausfallschritt, jeder Burpee wird von der Musik befeuert. So schaffst du es bis zur letzten Wiederholung – und hängst noch fünf weitere dran.

In jedem Kurs verbrennst du Kalorien und stärkst dabei deine Arm-, Bein-, Bauch- und Po-Muskulatur. Plyometrische bzw. explosive Übungen wie z. B. Knieheben, Burpees, und Jumping Jacks wechseln sich mit isometrischen Übungen wie z B. Lunges, Squats, und Kickbox-Bewegungen ab. STRONG Nation™ Trainer wechseln Musik und Übungen regelmäßig aus, damit du deine Grenzen immer weiter stecken kannst.

STRONG Nation™ bietet die Möglichkeit, sich an deine ganz eigenen Bedürfnisse anpassen zu lassen. Der ursprüngliche STRONG Nation™ Kurs ist ein anspruchsvoller, einstündiger Kurs, bei dem der gesamte Körper gefordert wird. Er ist ideal, um deine ultimativen Fitness-Ziele zu erreichen und dir dann wieder neue Ziele zu setzen.

Tabata

Tabata ist kurz (ca. 30min) aber äußerst effektiv! Hier könnt ihr euch so richtig auspowern. Es ermöglicht ein Training des gesamten Herzkreislaufsystems und das Ankurbeln der Fettverbrennung mit Hilfe des Nachbrenneffekts! Tabata ist eine Variante des Hochintensitäts-Intervalltrainings.

Wirbelsäulenstretch

Wirbelsäulenstretching ist eine 45-minütige Einheit zur Förderung der Rückengesundheit. Das Ziel dieses Kurses ist, mehr Flexibilität und Beweglichkeit durch sanfte Übungen zu erreichen und Rückenschmerzen zu lindern.

X-HIIT

X – HIIT (X-treme High Intensity Intervall Training) ist ein neues Kursformat, das dich innerhalb von 60 Minuten voll und ganz auspowern wird. Es handelt sich hierbei um ein straffes Kraftausdauerprogramm mit Übungen für den gesamten Körper, basierend auf dem neuesten sportwissenschaftlichen Stand. Mit Hilfe einer festen Choreographie wird dieses Programm dich aus deiner Komfortzone bringen. Für wen ist der Kurs geeignet? Dieses Programm ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet, da durch das Training mit dem eigenen Körpergewicht beim Functional Fitness und der individuellen Gewichtsauswahl beim Langhanteltraining immer ein, auf das Leistungslevel des Teilnehmers, zugeschnittener Schwierigkeitsgrad erreicht wird. Der Trainer gibt zu Beginn und während des gesamten Kurses immer wieder Gewichtsempfehlungen und coacht seine Teilnehmer für maximale Motivation.

Yin-Yoga

Yin Yoga ist für jeden geeignet, der Stress abbauen und zur Ruhe kommen möchte.
Lang gehaltene Dehnungen von 3 bis 5 Minuten die liegend oder auch sitzend durcheführt werden, können dabei helfen, körperliches und geistiges Gleichgewicht herzustellen.
Yin Yoga geht nicht nur tief in die Muskulatur und das Fasziengewebe, es bearbeitet ebenfalls die Chakren und Energielienien (Meridiane) des Körpers. Diese können Körper, Geist und Seele nachhaltig beeinflussen.

Zumba

Zumba: Tanzen, schwitzen und den Rhythmus spüren. Der Mix aus Tanz- und Intervalltraining macht nicht nur Spaß, sondern bringt auch deine Figur in Topform. Durch die ständige Bewegung und wechselnde Geschwindigkeiten erhöht das Dance- und Ausdauertraining die Kondition und hilft zugleich dabei, Gewicht zu reduzieren. Die Fettverbrennung wird angeregt und neue Muskeln setzen mehr Energie um.
Viele Aktive nutzen daher Zumba zum Abnehmen, denn je nach Trainingsstand und Körpergewicht kann man bei einem einstündigem Zumba-Workout bis zu 600 Kalorien verbrennen.